Auf der Suche nach Glühwürmchen …

So wie Glühwürmchen im Dunkeln leuchten, so erleuchten sie auch das Dunkel in unserem Blickfeld, in unseren Gedanken, in unseren Herzen, auf unseren Wegen. Das Glühwürmchen weist uns liebevoll und wertungsfrei auf …

>> …kleine schattige Ecken in unserer Persönlichkeit hin, auf kleine Unangemessenheiten in unserem Verhalten. Es geht um das Erkennen und – zumindest dir selbst gegenüber – Zugeben kleiner Schwächen, deren Auswirkungen und Reaktionen dir gar nicht angenehm und auch nicht wirklich von dir gewollt sind. (…) ~ Angela Kämper in „Tierboten“ <<

>> (…) Dass das wahre Licht nur in uns selbst gefunden werden kann, daran erinnert es uns, damit wir mutig weiter [durch die Dunkelheit] gehen. Es verbindet uns mit dem Urfunken, dem Seelenlicht, das – egal in welcher Entwicklungsphase wir uns befinden – immer da ist und in uns leuchtet. [Bei Glühwürmchen können ggf. alle Stadien bis zum Ei leuchten!] ~ Jeanne Ruland in „Krafttiere begleiten dein Leben“ <<

Drei Jahre ist es her, dass sie mir wieder begegnet sind ~ die kleinen Leuchtkäfer hatte ich seit meiner Kindheit nicht mehr gesehen (oder wahrgenommen) und plötzlich sah ich sie bei jedem meiner nächtlichen Spaziergänge. Wunderschöne feine leuchtende Wölkchen zwischen Ästen und Sträuchern. Da ich seit längerem mit Tierspirits arbeite, habe ich natürlich besagte Bedeutung nachgeschlagen. Sie kamen zur perfekten Zeit, nämlich als bildlich gesprochen Dunkelheit über mich herein zu brechen begann. Sie kamen zum Beginn des Auseinanderfallens meines bekannten Lebens, bevor das Chaos sich endgültig Platz machte.

Aber sie kamen als Botschafter für das Licht, die kleinsten Lichtfunken in uns selbst und um uns herum. In diesem Moment wurden sie für mich das Synonym für die Kleinigkeiten, für die wir dankbar sein können. Für die Dinge, an denen wir uns erfreuen. Wenn es also nun mal holprig wird oder alles ziemlich dunkel ausschaut, dann suche ich nach meinen höchstpersönlichen Glühwürmchen:

~ einem Lächeln
~ einer Umarmung
~ einer Brise frischer Luft
~ einer Tasse Tee und ganz viel Schokolade
~ dem Geruch nach neuen Büchern
~ dem Anfassen der Seiten
~ nach Sonnenschein und Wolkenbildern
~ nach duftenden Blüten
~ nach bunten Bildern
~ Mit-Sing-Liedern
~ Im-Regen-Tanzen
~ und Zehen-in-der-Erde-vergraben
~ nach Worten, die aus den Fingern rollen
~ mit meiner Tochter herum tollen
~ nach Kinderspielen, Laufen
~ und Tagträumen
~ Zeichentrickfilmen
~ und liebevollen Bäumen ……..

^_^

… möglicherweise findet ihr ja das ein oder andere Glühwürmchen für euch genau hier. ;-)

Alles Liebe,

Elena

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben