Space Clearing

Da ich hellfühlig bin, ist es für mich natürlich, Energiefelder wahrzunehmen. Fast jeder kennt das Gefühl, einen Raum zu betreten und sich unwohl zu fühlen. In diesem Moment nimmt man die Energie im Raum – seine Atmosphäre – wahr, die ein Gemenge ist aus gespeicherten Energien im Gebäude und dessen Umgebung selbst und den Energien der Anwesenden. Oder es gibt Ecken in der eigenen Wohnung, in denen sich immer und immer und immer wieder Kram anhäuft, scheinbar ohne das eigene Zutun. ;-)

Oder man fühlt sich ausgelaugt, unruhig, antriebslos, getrieben, phlegmatisch …

Space Clearing ist ein wunderbares Mittel, die „Luft zu reinigen“. Dabei werden die Energien des Raumes oder Platzes abgetastet (in Person oder aus der Ferne) – gerne mit Hilfe des jeweiligen dort befindlichen oder zuständigen Spirits – und mittels verschiedener Techniken die Energie geklärt, sowie Stauungen aufgehoben, um alles wieder in Fluss zu bringen. Dabei kann die neue Schwingung mit gewünschten Intentionen wie z. B. Liebe, Freude, Ruhe, Fülle, Konzentration aufgeladen werden.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, die je nach Raum und Klient eingesetzt werden können:

  • Klänge von Trommeln über Singen, Klatschen bis zu Glöckchen und Triangeln
  • Düfte wie Räucherwerk oder ätherische Öle
  • Edelsteine & Kristalle
  • Farben & Stoffe
  • Pflanzen
  • die verschiedenen Elemente

Das Herzstück eines jeden Space Clearings ist der Blessing Altar (Segnungs-Altar), er ist Anfangs- und Endpunkt einer jeden Reinigung und dient zu deren Erdung, zur Fokussierung auf die Intentionen, zum Kanalisieren spezifischer Energien und ist das Bild dessen, was erreicht werden möchte.

Ein paar Bilder verschiedener Blessing Altars kannst du dir hier anschauen.

Es gibt viele verschiedene Formen und Ursprünge von Energiefeldern. Nicht alles, was zum Versagen technischer Geräte führt, muss ein Geist sein. ;-) Für die Atmosphäre eines Raumes ist seine Geschichte ebenso wichtig, wie seine jetzige Situation. Viele Störungen lassen sich auf vergangene Begebenheiten zurückführen, die im Raum (oder in bestimmten Gegenständen oder Materialien) gespeichert sind. Wichtig sind natürlich immer auch die Bewohner des Ortes – also in diesem Fall du – und die von ihr ausgesendete Energie. Daher ist ein wichtiger, sehr hilfreicher Punkt für den Erfolg des Space Clearing das vorhergehende Clutter Clearing, was soviel wie Entrümpelung heißt.

Clutter clearing is modern day alchemy.
Entrümpeln ist die Alchemie der modernen Zeit.

Denise Linn

Was man nicht braucht oder liebt, neigt dazu einem im Weg zu sein. Sowohl wortwörtlich als auch energetisch. Es ist eine Herausforderung aber auch eine Erleichterung, diesen Kram aus seinem Leben zu schmeißen. Eine gründliche Aufräum- und Putzaktion mit gewünschten Intentionen für die zukünftige Energie des Raumes sind also eine hervorragende Grundlage für das energetische Space Clearing.

BITTE BEACHTE, dass ich mich zur Zeit noch in der Ausbildung zum Elemental Space ClearerTM bei Denise Linn befinde. Für meine Zertifizierung muss ich jedoch einige Clearings nachweisen und biete diese daher ab Februar 2015 zunächst kostenlos gegen Feedback an. :-)

Termine kannst du gerne mittels Kontaktformular oder per Telefon unter 0179/77 52 485 ausmachen.

Kommentare sind deaktiviert